Information zu aktuellen Situation

Liebe Mitglieder, Vereinsvertreter, Veranstalter, hallo Sportfreunde,

Die derzeitige Lage in unserem Land, in Europa sowie in der ganzen Welt stellt uns alle gemeinsam vor unvorhersehbare, komplexe  und bisher nie dagewesene Herausforderungen. Nach Abwegung der verschiedenen Meinungen und Informationen sagen wir hiermit die vom Verband geplanten Maßnahmen, die Sichtung am 22.03.2020 und den Hauptausschuss am 28.03.2020, ab. Bei allen  weiteren Maßnahmen müssen wir je nach Sachlage entscheiden. Sollte es neue Termine geben werden wir Euch fristgerecht informieren.

Für jeden in seiner jeweiligen Verantwortungsstruktur bedeutet dies, sich bei den Entscheidungen an der Empfehlungen bzw. Festlegungen der örtlichen bzw. überörtlichen Behörden zu halten.

Wir gehen davon auch aus, dass die ersten Wettkämpfe bis zum Beginn der Hauptsaison gefährdet sind und ausfallen könnten. Dabei bitten wir jeden, sich tagesaktuell zu informieren.

Die Veranstalter bitten wir uns über Absagen oder Verschiebungen der Wettkampftermine zu informieren. Wir werden sie dann auch auf unserer Website publizieren.

Wenn wir alle mit hohem Verantwortungsbewusstsein handeln, können wir sicher alle gemeinsam größeren Schaden verhindern.

Achtet auf Euch und bleibt gesund.

Mit sportlichem Gruß

Präsidium des Sächsischen Triathlon Verbandes e.V.