Sachsenmeisterschaften Crossduathlon Bautzen

Heute fand in Bautzen bei noch einmal milden Herbsttemperaturen und trockenem Wetter die Sächsische Meisterschaft im Crossduathlon statt. Vormittags durfte unser Nachwuchs starten. Neben den Bautzenern waren der Triathlonverein Dresden und auch O’SEE Sports stark vertreten und lieferten sich packende Rennen, auch wenn die Starterzahl überschaubar war. Nachmittags starteten die Großen. 30 Einzelstarter gingen an den Start, davon leider nur 2 Frauen, was vermutlich an dem diesjährigen recht anspruchsvollen Kurs lag, der sechs mal gefahren werden musste. Ein Teilnehmer musste aufgrund eines heftigen Sturzes ins Krankenhaus gefahren werden. Auf diesem Wege: Gute Besserung. Die übrigen 29 kamen innerhalb von 2h 17 min in Ziel, wobei der Sieger 59 min schneller unterwegs war. Zum Sachsenmeister gratulieren wir Rene Eschler, der als Gesamtzweiter mit 1h 26min ins Ziel ankam. Leider konnten wir heute vor Ort keine Siegerehrung vornehmen. Die drei Erstplatzierten werden aber ihre Ehrung demnächst erhalten.

Fotos: Mandy Salzmann