Deutsche Staffel klettert auf Platz 4 im Olympic Qualification Ranking

Das Wettkampfgeschehen ist bei unserer Athletin Caroline Pohle (TRIStars Markkleeberg e.V.) in vollem Gang. Nach der EM in Weert ging es für Caro weiter nach Nottingham zu einem weiteren Staffelrennen. Auf Grund der zu schlechten Wasserqualität entschied die ITU einen Duathlon daraus zu machen!

Dieses Format spielte der Ex-Leistungsschwimmerin anfangs nicht so in die Karten. Beim 1.5 km Lauf konnte Caro mit Weltklasse-Läuferinnen sehr gut mithalten! Auf dem Rad war sie leider wieder eine der Wenigen, die arbeitete und so kam es, dass der zweite Lauf sehr schwer für Caro wurde.

Am Ende kam die deutsche Staffel auf einen guten 5. Platz in einem starken Feld. Im Olympia Ranking bedeutet das aktuell eine Steigerung auf Platz 4.

Der nächste Termin für unsere Staffel ist Hamburg am 7. Juli. Wir drücken die Daumen!