+++ Wahl zu Ostdeutschlands Triathlet & Triathletin 2018 – Große Beteiligung bei Publikumswahl+++

Bei der Premiere der „TRI EAST Germany Awards 2018“ wurden über 2.000 Stimmen abgegeben. Gesucht wurden auf Initiative der Agentur maximalPULS die Triathleten des Jahres aus Ostdeutschland. Speziell bei den Männern war es bis zum Schluß der Abstimmung sehr eng. Hier die Übersicht der Top 5:

Frauen

  • 1. Leila Künzel – 25,4%
  • 2. Manuela Süß – 14%
  • 3. Laura Lindemann – 13,9%
  • 4. Caroline Pohle – 12,9%
  • 5. Bianca Bogen 11,1%

Männer

  • 1. Martin Schulz – 19,1%
  • 2. Markus Liebelt – 18,9%
  • 3. Alexander Martin – 18,5%
  • 4. Robin Schneider – 8,8%
  • 5. Justus Töpper – 8,6%

Die Preisträger werden am 07. April im Rahmen des Sportevents neuseen TrailRUN am Schladitzer See bei Leipzig geehrt.

Aufgrund der großen Resonanz und des großartigen Feedbacks wird es auch für 2019 eine Fortsetzung geben, Initiator Ronny Winkler dazu: „Wir waren sehr überrascht, welche Wellen die Wahl geschlagen hat. Bei einer Fortführung wird es ein paar Anpassungen im Ablauf geben, aber es bleibt eine Publikumswahl. Die Platzierten konnten am besten ihre Community mobilisieren, schon erstaunlich das dies gerade Profitriathleten weniger gelungen ist.“