Neuwahlen in Nürnberg: Präsident Engelhardt im Amt bestätigt

Nürnberg, 3. November 2018 | Der Verbandstag der Deutschen Triathlon Union (DTU) hat Professor Dr. Martin Engelhardt für vier weitere Jahre zu seinem Präsidenten gewählt. Die Delegierten der 16 Landesverbände votierten im Heilig-Geist-Saal zu Nürnberg einstimmig für Engelhardt, der seit 2011 im Amt ist.

Das neu gewählte Präsidium der Deutschen Triathlon Union

Präsident : Prof. Dr. Martin Engelhardt (Osnabrück)

Vizepräsident : Sven Alex (Berlin)

Vizepräsidenten : Leistungssport: Reinhold Häußlein; Finanzen: Bernd Rollar; Amateur- und Breitensport: Bernd Kapp; Kampfrichter- und Veranstaltungswesen: offen

Claudia Samper vom Sächsischen Triathlonverband wurde zum Mitglied der Evaluierungskommission der Gebührenordnung der DTU gewählt.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Sächsischer Triathlonverband e.V.

 

Der nächste Ordentliche Verbandstag der DTU findet 2020 im Rathaus des Westfälischen Friedens in Münster (Nordrhein-Westfalen) statt.

 

Foto: DTU/ Roman Henn: (v.l.n.r.): Bernd Kapp, Sven Alex, Prof. Martin Engelhardt, Reinhold Häußlein (nicht im Bild: Bernd Rollar, Finanzen)