Silber für Bianca Bogen in der U23-Wertung der Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf

Die Deutsche Meisterschaft der Elite in Düsseldorf über die Sprintdistanz mit 750m Schwimmen, 20 km Rad und 5 km Lauf war gleichzeitig das zweite Rennen in der 1. Bundesliga 2018 und damit auch international stark besetzt.

Mit der späteren Siegerin Laura Lindemann fuhren Bianca Bogen und Caro Pohle nach sehr starkem Schwimmen in einer 7-köpfigen Gruppe Rad. Die Zusammenarbeit auf der anspruchsvollen kurvenreichen Strecke lief nicht optimal. Daher wurde die führende Australierin Gillian Backhouse nicht eingeholt. Mit guten Laufleistungen holte sich Bianca den 6. Platz in der Gesamtwertung und wurde hinter Laura zweite in der U23. Caro folgte auf Platz 8 (4. Platz U23) und gewann mit ihrem Team Krefelder Kanu Klub. Bianca erreichte mit ihrem Team Witten Platz 2 und führt damit die Teamwertung der 1. Bundesliga nach zwei Wettbewerben an. So kann es weiter gehen.

 

BB

Foto: 1. Triathlon-Bundesliga & DM-Düsseldorf 2018: Fotograf: DTU/Jo Kleindl