Sachsenmeisterschaft beim Swim & Run in Taucha

Der 7. Swim & Run im Parthebad Taucha war in diesem Jahr gleichzeitig Sachsenmeisterschaft.

Dabei bot der Neuseensport e.V. sowohl für Anfänger und Staffeln, als auch für alle Nachwuchsathleten einen toll organisierten Wettkampf.

Die Sparkassenwelle-Einzel wurde dabei über eine Distanz von 500m Schwimmen und 5km Laufen ausgetragen.

Mit einem Start-Ziel-Sieg gewann Vorjahressiegerin und Favoritin Bianca Bogen (AK1) in einer Zeit von 27:59 den Frauenwettkampf überlegen. Kathrin Bogen (Sen2) sprintete nach dem Schwimmausstieg vor auf Platz 2 mit einer hervorragenden Zeit von 29:31. Platz 3 ging an Anna Heyder (AK1) mit einer Zeit von 29:40.

Auch bei den Herren konnte Paul Clauß (AK 2) mit einer Zeit von 23:27 Minuten seinen Vorjahressieg durch eine herausragende Laufleistung nach einem gemeinsamen Schwimmausstieg mit Rico Bogen verteidigen. Platz 2 ging an Rico Bogen (Junioren) mit einer Zeit von 24:16 Minuten und Platz 3 an Justus Töpper (JugendA) mit 24:32 Minuten.