World Triathlon Series: Sechs DTU-Athleten in Edmonton

Frankfurt am Main/ Edmonton, 26. Juli 2018 | Vier Athleten schickt die Deutsche Triathlon Union am kommenden Wochenende beim stark besetzten ITU World Triathlon in Edmonton (CAN) an den Start. In der Nacht auf Samstag (Start: 1:36 Uhr MESZ) gehen zunächst Anja Knapp (Dettingen/Erms) und Bianca Bogen (Leipzig) in das Rennen rund um den Hawrelak Park. Knapp zwei Stunden später, um 3:21 Uhr (MESZ), feiert Valentin Wernz (Saarbrücken) sein Debüt in der ITU World Triathlon Series. Für Jonas Schomburg (Hannover) ist es in diesem Jahr bereits der sechste Start in der wichtigsten Triathlon-Kurzdistanzserie der Welt.

Für das dritte Rennen in der World Triathlon Mixed Relay Series sind zudem Nachwuchsathletin Nina Eim (Potsdam) und Jonas Breinlinger (Saarbrücken) mit nach Edmonton gereist. In welcher Besetzung das Team in der Nacht auf Sonntag (Start: 00:04 Uhr MESZ) antreten wird, entscheidet das Trainerteam um Ron Schmidt (Bundestrainer U23) nach den beiden Einzelrennen.

„Foto: DTU“