SV Sachsen 90 Werdau Abt. Triathlon beim 9.Koberbachtal-Triathlon

Am vergangenen Wochenende fand die 9. Auflage des beliebten Koberbachtal Triathlon statt. Das Heimrennen der Triathleten des Team Outfit im SV Sachsen 90 Werdau e.V., die als Helfer und Starter fungierten, trotzten den kalten Außentemperaturen und machten dieses Event wieder zu einem besonderen Erlebnis. Auf der olympischen Strecke wurde die Sachsenmeisterschaft ausgetragen. Aber auch auf den verschiedenen Distanzen und Disziplinen waren unsere Athleten erfolgreich. Am Freitag absolvierte Katja Beninca ihren ersten Triathlon, den sie mit Bravour finishte. Gleich bei ihrem ersten Triathlon stand sie auf dem Treppchen und holte sich in der AK W40 beim Einsteiger Triathlon (0,4km; 10km; 2,5km) den 3. Platz mit einer Zeit von 50:32min. Carlos Beninca startete auf der gleichen Distanz und holte sich in der Schülerwertung A den 2. Platz in  44:58min. Mike Kändler nahm an der Sachsenmeisterschaft des olympischen Triathlon (1,5km; 36km; 10km) teil und ergatterte den 2. Platz in der Sachsenwertung der männlichen AK40 in einer Zeit von 2:23:01h. Torsten Kraft war erfolgreich bei den Jedermännern (0,75km; 20km; 5km) unterwegs und sicherte sich den gesamt 20. Platz (5. AK40) in einer Zeit von 1:18:36h. René Scarabis, der als Helfer eingesetzt war, wurde kurzerhand als Radfahrer für eine Staffel akquiriert und fuhr eine sensationelle Radzeit von 35:33min auf der 20km Strecke ein. Daniela Schweizer-Theodor schwamm beim Meilenschwimmen (1852m) in einer Zeit von 37,20min und landete auf den 1. Platz der weiblichen AK45. Andreas Rädel erreichte beim 5km Talsperrenlauf einen hervorragenden 2. Gesamtplatz in einer Zeit von 21:17min. Stefan Czarnecki, als Oberbürgermeister auch Schirmherr der Veranstaltung und ebenfalls Mitglied im Team Outfit, erreichte das 5km Laufziel in 25:34min und wurde 1. der AK35. Herzlichen Dank gilt allen fleißigen Helfern rund um den Teamverantwortlichen Jan Stasch, die wie jedes Jahr einen tollen Einsatz leisteten.

Unterdessen fand in  Tschechien der Moraviaman (Ironman) statt. Thomas Hoffmann startete hier auf der Langdistanz (3,8km; 180km;42,2km) und finishte erfolgreich in einer Zeit von 10:43:52.

Jan Stasch

Abt.Leiter Triathlon SV Sachsen 90 Werdau