Powertriathlon in Gera

Einige Triathleten vom Team Outfit im SV Sachsen 90 Werdau e.V., eröffneten ihre Triathlonsaison im thüringischen Gera. Mit dem Schwimmen startete der Powertriathlon (1,5km – 36km – 10km) in der Schwimmhalle des Hofwiesenbades. Die Rad- und Laufkilometer wurden in Rundkursen rund um den Hofwiesenpark absolviert.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Thomas Hoffmann finishte die Olympische Distanz in 2:15h, Mike Kändler in 2:16h, René Scarabis beendete die Strecke in 2:25h und Daniela Schweizer-Theodor in 2:44h. Bei den Sprintwettkämpfen ( 0,75km – 20km – 5km) gingen folgende Athleten an den Start und beendeten diesen erfolgreich: Torsten Kraft überquerte die Ziellinie nach 1:20h, Susan Lenk nach 1:29h und Jana Scarabis kam nach 1:38h ins Ziel.

Unterdessen vertrat Nico Künzel bei dem Radrennen „Neuseen Classics“ das Team und fuhr 100km rund um die Braunkohle.

Am kommenden Wochenende stehen dann Mitteldistanzen in Kraichgau und in Ferropolis für einige Triathleten des Teams auf dem Programm.

 

JS