In Kamenz wird am 6.Mai um die ersten Sachsenmeistertitel 2018 gekämpft

Alljährlich werden an Anfang Mai beim Bergduathlon in Kamenz die  Meisterehren im Duathlon vergeben. Der Blütenlauf bildet schon seit Jahren den Rahmen für den Wettkampf in der Lausitz. Den Namen „Blütenlauf“ bekam die Sportveranstaltung aufgrund der Rhododendron-Blüte auf dem Kamenzer Hutberg. Das ist nun namenstiftend für den gesamten Event, der die Teilnehmer auf verschiedenen Streckenlängen durch die Frühlingslandschaft führt.

Aufgrund des bergigen Profils sowohl auf der Lauf als auch auf der Radstrecke sucht dieser Duathlon seinesgleichen – eine ganz besondere Herausforderung, auch in Vorbereitung auf den Moritzburger Schlosstriathlon einen Monat später.

Also wer vor den großen Herausforderungen der Triathlonsaison das erste Hight-light für den Formaufbau zu sucht, hier gehts zur Anmeldung:

http://www.lausitzer-bluetenlauf.de/?page_id=264