Manuela Süß ( TV Dresden e.V.) – Finisherin auf Hawaii

Das es einen perferkten Tag beim Ironman in Hawaii braucht um ganz vorn zu landen hat schon das Abschneiden der deutschen Profitriahtleten am vergangenen Wochenende gezeigt. Es ist natürlich toll, dass wieder ein deutscher Triathlet als Sieger von der Insel zurückkehrt. Wir hoffen natürlich auf die positiven Einflüsse auch auf uns.

Wie Manuela auf ihrer eigenen Facebookseite( https://www.facebook.com/manusuess1)schreibt,  „Einige Härten in den letzten drei Wochen der Vorbereitung haben besseres verhindert……“  hat sie trotzdem eine bessere Zeit als bei ihrem ersten Start 2015 in Kona erreicht.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Sie wird sicher für viele Triathleten in Sachsen Motivation sein das Ziel Start beim Ironman in Hawaii

Andreas Voigt

Präsident des STV