19. Pöhler Triathlon

Am 20.08.17 fand der 19. Pöhler Triathlon statt. Dies ist ein festes Ereignis in der Triathlonsaison der Triathleten vom Team Outfit im SV Sachsen 90 Werdau e.V. Auch Teamchef Jan Stasch ließ es sich nicht nehmen, an dieser beliebten Breitensportveranstaltung teilzunehmen und die Jedermanndistanz zu absolvieren. Es fühlte sich jeder Breiten- und Hobbysportler als Gewinner, wenn er das Ziel erreicht. Aber auch die ambitionierten Triathleten kamen bei optimalen Wetterbedingungen auf ihre Kosten. 750m Schwimmen, 20km Radfahren und 5,9km Laufen stand in und um die Talsperre Pöhl auf dem Programm. Mike Kändler wurde in einer Zeit von 1:16:33h Gesamt 32. von 293 Männern. Jan Stasch, der durch einen nicht optimal passenden Neoprenanzug mit Atemproblemen zu kämpfen hatte, zog kurzerhand während dem Wettkampf diesen aus und kämpfte sich Stück für Stück von hinten durch das Feld und wurde noch mit dem 265. Gesamtplatz in einer Zeit von 1:44:10h belohnt. Daniela Schweizer-Theodor holte sich von 56 startenden Frauen den Gesamt 15. Rang in einer Zeit von 1:30:50h.

Andrea Herold war zur gleichen Zeit beim 3/4 Halbmarathon über 17,6 km von Bruneck nach Sand in Taufers in Südtirol erfolgreich am Start.