Spannung pur beim 2. Swim & Run 2017 in Chemnitz

Hier sorgten die Damen für ein äußerst knappes Rennen. Die Zweitplatzierte des ersten Wettkampfes Ende Januar – Franziska Karl (Lauf-KulTour) – mit gerade mal 15 Sekunden Vorspung den Sieg vor Luise Zechner (SC Chemnitz) sichern konnte. Nur weitere 12 Sekunden, benötigte Franziska Küttner (SG Adelsberg) und komplettierte damit das Podium.

Ähnlich spannend ging es bei der Herren zu. Marcel Büchner (SG Adelsberg) verbesserte seine Zeit vom 29. Januar um fast eine Minute. Damit war er am Ende 14 Sekunden schneller als der Zweitplatzierte Robin Espenhayn (SV Handwerk Leipzig) und holte so den Tagessieg. Erwähnen möchten wir heute zudem den Drittplatzierten, Johannes von Müller (SC DHfK ), welcher mit 9:48min die beste Zeit des Tages über die 800m schwamm.

Alle Ergebnisse findet ihr hier: http://www.triathlon-service.de/ergebnisse/liste.php?nr=6037

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

Mit großer Vorfreude erwarten wir nun das große Finale der Swim & Run-Serie 2017 am 18. März. Im Rahmen der Veranstaltung werden die ersten Punkte der Mitteldeutsche Kinderrangliste im Triathlon vergeben und die Landesmeisterschaft 2017 im Swim & Run durchgeführt.