Neuer Trainer am Landesstützpunkt in Leipzig

oleAm 1. Dezember 2016 übernahm Ole Johannsen die Arbeit als Trainer am Landesstützpunkt des STV in Leipzig. Er möchte die Arbeit am LSP weiter professionalisieren, neue Talente integrieren und erfolgreiche Athleten an der Spitze etablieren. Dazu gehört auch, sie ggf. an die Bundesstützpunkte weiterzuleiten. Ole Johannsen ist Lehrer für Mathematik und Informatik am Gymnasium und seit sechs Jahren als Trainer im Nachwuchsleistungssport tätig. Er betreute vier Jahre das Bundesligateam des SC DHfK Leipzig (Bike24-TriTeamM) und ist seit zwei Jahren B-Trainer. Sein Ziel ist es, die Grundlagen für eine langfristig erfolgreiche Arbeit zu legen.
Der Verband wünscht ihm dabei viel Erfolg!
Er kann die Arbeit seiner Vorgänger fortsetzen, die mit der Ernennung zweier Sachsen in den Kader der DTU mit Philipp Dressel-Putz (1998, SC Plauen 06 Sachsen, D/C-Kader) und Bianca Bogen (1998, LFV Oberholz e.V. Sachsen, C-Kader) wieder Aufwind bekommt.