Mitteldeutsche Kinder- und Jugendrangliste 2016

Sächsische Vereine mit sehr guten Ergebnissen in der Mitteldeutschen Kinder- und Jugendrangliste!

Der STV gratuliert dem Team des SC Chemnitz für den 1. Platz in der Mannschaftswertung. Mit dem SC Riesa (4.), der DHfK Leipzig (7.) und dem TV Dresden (9.) konnten sich ebenfalls drei weitere sächsische Mannschaften in den Top Ten platzieren.
Insgesamt nahmen in der Saison 2016 119 Vereine teil.
Aus sächsischer Sicht hier ein paar Details:

– 222 sächsische Teilnehmer (das mit Abstand beste Ergebnis in der bisherigen Geschichte)
– 50 sächsische Sportlerinnen und Sportler in der Wertung mit mind. 4 WK
– alle vier sächsischen Talentstützpunkte in den Top Ten der Mannschaftswertung
– es geht insgesamt enger zu (siehe Punkte Mannschaftswertung – pdf)
– die TSPs Riesa (-1 Platz), Leipzig (-1 Platz), Dresden (-2 Plätze) sind zwar in der Mannschaftsplatzierung leicht abgerutscht, haben aber in den Punkten deutlich zugelegt
– Sachsen: 17 von 30 möglichen Podestplätzen

Hier mehr Informationen >>

Hinweis in eigener Sache:
Aufgrund einiger Nachfragen weisen wir an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass die Pokale, Preise und Urkunden für die Gesamtwertung der diesjährigen Kinder- und Jugendrangliste an die jeweiligen Landesverbände mit der Bitte versendet werden, die Ehrungen in einem würdigen Rahmen vorzunehmen.

Der Sächsische Triathlon Verband wird diese Auszeichnungen im Rahmen des Überprüfungswettkampfes am 11.12.2016 in Chemnitz an die Sportlerinnen und Sportler überreichen.

Derzeit werden noch die Urkunden für alle Teilnehmer gedruckt, die in die Gesamtwertung gekommen sind.

Sportliche Grüße
Jan Gebauer